Ratgeber | 24- Stunden Pflege

Die Betreuungsleistungen als Teil des Entlastungsbetrags

Umschlossene Hände

Wer sich mit der Alltagspflege befasst wird früher oder später nicht um den Begriff der Pflegegrade herumkommen. Dieser Grad ist für die Pflegekassen besonders wichtig, da somit bestimmt wird, wer wie viel Geld für entsprechende Pflegeleistungen ausgeschüttet bekommt. Für Pflegebedürftige und Angehörige ist das dann natürlich nicht ganz unwichtig.

Einerseits ist es natürlich schön, wenn der Pflegegrad gering ist, da das bedeutet, dass die Betroffenen noch weitestgehend selbstständig sind, allerdings hilft es natürlich auch gewisse Leistungen extra ausgezahlt zu bekommen.

Ein Teil dieses Leistungsumfang, der sogar bei allen Pflegegraden gleich ist, ist der Entlastungsbetrag als Teil der Betreuungsleistungen. Was es hiermit auf sich hat und warum die Betreuungsleistungen so hilfreich sind, möchten wir von pflegewelt.org Ihnen in der Folge gerne detaillierter aufzeigen.

Pflegegrad Rechner

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit, sed do eiusmod tempor

Pflegegrad berechnen lassen

Pflegegrad Rechner

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit, sed do eiusmod tempor

Pflegegrad berechnen lassen

Wofür ist die Betreuungsleistung im Detail vorgesehen?

Die vielen Leistungen bei den verschiedenen Pflegegraden sind weitestgehend zweckgebunden und somit sind es auch die Betreuungsleistungen. So wurde 2017 das Sozialgesetzbuch geändert und umfasst seit jeher die ebenfalls zweckgebundenen Betreuungsleistungen.

Der Zweck hiervon ist recht einfach. So können beispielsweise Verwandte mit der Pflege befasst sein und hierbei den Pflegebedürftigen unter die Arme greifen. Das ist natürlich für die Angehörigen eine immens große Belastung und folglich soll die Betreuungsleistung dafür dienen, dass hierbei die Angehörigen entlastet werden. So werden vereinfacht gesucht externe Hilfen für wenige Stunden im Monat hinzugezogen, um recht einfachen Leistungen nachzugehen. Das können beispielsweise leichte Pflegeaufgaben sein, die zur Entlastung dann von Dienstleistern übernommen werden.

Info

Wie hoch ist die Betreuungsleistung beim jeweiligen Pflegegrad?

Bei den Betreuungsleistungen gibt es auch viele andere Fälle und stellenweise kann diese sogar erhalten werden, wenn die Pflegebedürften in Heimen untergebracht sind. Der Leistungsanspruch ist dabei nach Pflegegraden ausgerichtet. Allerdings entsteht bei allen fünf Pflegegraden der gleiche Anspruch von 125 Euro im Monat. Das ist wenig verwunderlich, da es sich nur um eine Entlastung handeln soll und bei höherem Bedarf natürlich die anderen Leistungen steigen.

Service

Betreuung und Pflege für zu Hause Betreuung und Pflege für zu Hause

Finden und vergleichen

Was geschieht, wenn die Betreuungsleistungen nicht vollständig genutzt werden?

Die Betreuungsleistung ist also eine nette und kleine Entlastung zugunsten der Angehörigen, eine Pflicht diese wahrzunehmen besteht aber natürlich nicht. Es gibt folglich Fälle, in denen sich Angehörige auch dagegen entscheiden. In diesem Zusammenhang sind verschiedene Aspekte entscheidend:

  • Der Anspruch kann auch später noch wahrgenommen werden
  • Im Folgejahr entfällt dann der Anspruch
  • Abgerechnet wird der Anspruch direkt über die Dienstleister

Daraus ergibt sich dann das Bild, dass natürlich nicht einfach nur das Geld überwiesen und dann nach Bedarf eingesetzt werden kann. Wer die Betreuungsleistungen in Anspruch nehmen möchte, muss folglich die passenden Dienstleister wahrnehmen und folglich können diese sich dann die monatlichen 125 Euro überweisen lassen. Etwaige weitere Kosten müssen dabei selbstständig getragen werden, sofern diese nicht bei anderen Leistungen inbegriffen sind.

Senioren Jenga Spiel

Pflegegrad Rechner

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit, sed do eiusmod tempor

Pflegegrad berechnen lassen

Pflegegrad Rechner

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit, sed do eiusmod tempor

Pflegegrad berechnen lassen

Wie hilft pflegewelt.org rund um Betreuungsleistungen?

Auch wir möchten unseren Teil dazu beitragen, dass Sie die Betreuungsleistungen wahrnehmen können und sehen uns dabei in der Vermittlerrolle. So können die Betreuungsleistungen von kleinen Pflegetätigkeiten bis zu Hilfen beim Einkaufen reichen und sind somit abwechslungsreich und besonders individuell. Gerne möchten wir Sie daher an die richtigen Dienstleister vermitteln und stellen somit zunächst ein individuelles Anforderungsprofil zusammen. Anschließend recherchieren wir für Sie und führen Angebote auf. Kontaktieren Sie uns also einfach und nutzen Sie die Leistungen!

Das könnte Sie auch interessieren