Ratgeber | 24- Stunden Pflege

Pflegekräfte aus Osteuropa

Hierzulande gibt es in vielen Branchen das Problem, dass gut ausgebildete Fachkräfte fehlen. Prominent ist hierbei auch das Feld der Gesundheit und somit im erweiterten Sinne auch das Feld der Pflege. Als Hintergrund des Mangels gilt hierbei auch, dass unserer Bevölkerung zunehmend altert, in der Altenpflege ist das natürlich ein doppeltes Problem, welches sich zunehmend verstärken kann. Eine der gängigen Lösungen ist es hierbei auf ausländische Pflegekräfte zu setzen und somit die entstehenden Lücken immer wieder zu schließen.

Ganz besonders häufig stammen die Pflegekräfte aus Osteuropa. Dort werden gute Ausbildungen angeboten und besonders die Freiheit in der EU den Arbeitsplatz zu wählen, macht vieles einfach. In vielen Fällen sind somit Pflegekräfte aus Osteuropa eine gute Wahl. Nicht zu Unrecht werden Sie auch in Krankenhäusern und Altenheimen immer wieder den ein oder anderen osteuropäischen Akzent hören. Auch für die häusliche Pflege sind Pflegekräfte aus Osteuropa geeignet und dementsprechend möchten wir von Pflegewelt Ihnen gerne vorstellen, worauf es hierbei ankommt.

Pflegegrad Rechner

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit, sed do eiusmod tempor

Pflegegrad berechnen lassen

Pflegegrad Rechner

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit, sed do eiusmod tempor

Pflegegrad berechnen lassen

Welche Qualifikationen bringen Pflegekräfte aus Osteuropa mit?

Der Begriff der Pflegekräfte ist natürlich sehr weit gefasst, und zwar in zweierlei Hinsicht. Einerseits ist natürlich der osteuropäische Begriff weitläufig, ob es sich dabei um polnische Pflegekräfte oder jene aus Ungarn handelt, unterscheidet sich natürlich. In der Regel ist die Herkunft aber in Bezug auf die angebotenen Leistungen natürlich recht unwichtig. Doch auch welche Art der Pflegekraft sich hinter diesem Begriff versteckt, ist durchaus variabel.

Was benötigt wird, hängt natürlich in erster Linie von den individuellen Bedürfnissen ab. Das ist ein ganz entscheidender Grundsatz in der Pflege, damit die richtigen Kräfte auch bei den richtigen Pflegebedürftigen landen. Die nötigen Qualifikationen können sich dabei immens unterscheiden, einige ausschlaggebende Faktoren möchten wir aber gerne kurz aufzeigen:

Hinzu kommen dann natürlich auch menschliche Aspekte, da zwischen Pflegerinnen und Pflegern und den Gepflegten natürlich alles passen muss. Das ist aber gar nicht immer so einfach festzustellen und zeigt sich häufig mit einiger Zeit.

Info

Jetzt mit der Hilfe von pflegewelt.org Pflegekräfte aus Osteuropa finden

Bei uns ist es wichtig, dass Sie die osteuropäischen Pflegekräfte legal und für beide Seiten zu fairen Konditionen anstellen können. Hierbei erhalten Sie beziehungsweise Ihre Angehörigen genau die Pflege, die benötigt wird. Auch deshalb legen wir großen Wert darauf in unserem Verfahren der Auswahl individuelle Lösungen zu bieten.

Aufklappen

Wir arbeiten dabei eng mit der Vermittlung von Diadema zusammen. Folglich nehmen Sie also einfach Kontakt mit uns auf und schildern uns, wonach Sie suchen. Anschließend können wir dann gemeinsam ein genaues Anforderungsprofil für die osteuropäischen Pflegekräfte erstellen, bevor wir Ihnen dann Angebote vorlegen. Danach treffen Sie eine entsprechende Entscheidung, sodass schon bald mit der Pflege durch osteuropäische Pflegekräfte begonnen werden kann.

Schließen

Das könnte Sie auch interessieren